Christian Herrmann

  • Kommunikationswirt – Schwerpunkt Werbung und Marketing
  • Staatlich geprüfter Verlagskaufmann – Neue Medien
  • Fachabitur (Wirtschaft)

Liest man das vollständige CV von Christian Herrmann, so wird beizeiten deutlich:

Die Liebe zum Unternehmertum ist ihm wohl schon in die Wiege gelegt worden, denn sofort nach Abschluss seiner Ausbildung ging es stante pede und ohne Umschweife direkt in die verantwortliche Position der Geschäftsführung, (Gründung und Aufbau inklusive), und so sollte es auch bleiben.

Die Liste seiner Aufgabengebiete als Manager, Geschäftsleiter und Geschäftsführer ist lang, die Erfolge von Wachstum und Umsatzsteigerung begleitet.
Christian Herrmann setzt in seiner Leadership-Rolle darauf, die Geführten mit Visionen zu inspirieren und zu motivieren und treibt Kreativität, Innovation, Sinnerfüllung und Wandel im Unternehmen voran.

Ohne Scheu vor Pionierarbeit, vor den Mühen des Aufbaus, vor personeller oder Umsatz-Verantwortung, und konzentriert am Pulsschlag der „Neuen Märkte“, führte sein Weg von Print- und Onlinemedien, über weitere branchenübergreifende Herausforderungen und Erfahrungen, hin zum Geschäftsfeld TV- und Film-Produktion, Video- und Sendertechnologien, der Digitalen Transformation folgend zu digitaler Medien- und Produktentwicklung, sowie Markenführung und Vermarktung, und zuletzt zu einem multimedialen, frei empfangbaren TV-Sender in München.

Summa sumarum: mehr als 20 Jahre Erfahrung in Leadership, Unternehmertum und Marken- und Marketingarbeit.

Christian Herrmann ist einer von den Menschen, die etwas anpacken und zum Erfolg führen; die eine Chance dort erkennen, wo sie sich bietet, und diese auch konsequent nutzen.

Seit Oktober 2016 lenkt er als Geschäftsführer bei Phaenom die Geschicke – seit Januar 2018 ist er Gesellschafter der GmbH.

Bei Phaenom wird er auch gerne als „Geheimwaffe“  bezeichnet – nun, sie wissen warum!