Katja Hennig

  • Fachberaterin für Softwaretechnik
  • Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung
  • Grundstudium der Wirtschaftsinformatik – Universität Leipzig
  • Diplom-Sportwissenschaftlerin – Universität Leipzig

Mit Ihrer Ausbildung zur Informatikerin bei der SIEMENS AG legte Sie den ersten Grundstein für die IT-Richtung.

Dieser wurde jedoch durch die bereits im Jungendalter spezifizierte Qualifikation im Sportbereich mit dem Abschluss zur Diplom-Sportwissenschaftlerin abgelöst.

Sinn und Zweck war eine Spezialisierung in der Sportmedizin-Informatik, der dann im Jahr 2009 durch die Selbständigkeit zur Personal Fitness Trainerin und Schwimmlehrerin umgesetzt wurde.

Durch die vielfältigen Tätigkeiten in den Bereichen: Marketing, Controlling, Vertrieb und Management wurde die IT jedoch nie links liegen gelassen sondern immer weiterentwickelt und spezialisiert.

Die Arbeit mit diversen CRM- und Datenbanksystemen in der Immobilien- und Finanzbranche führte Sie wieder zurück zum Ursprung.
Neue Visionen umzusetzen und in einen progressiven Wachstumsprozess einfließen zu lassen wird eine Ihrer Herausforderungen darstellen. Denn:

„Lernen ist wie Schwimmen gegen den Strom: Stillstand bedeutet Rückschritt!“ (Erich Kästner)