Phaenom stellt aktuellen Forschungsstand zu Augmented Reality, Virtual Reality und Geschäftsmodell-Innovation auf Wissenschaft-Konferenz in Sydney, Australien vor

| 6. Dezember 2018 | Christian Herrmann

Richard Hagl von der Phaenom GmbH präsentierte Anfang Dezember 2018 in Sydney, Australien auf der 29. Australasian Conference on Information Systems (ACIS) den aktuellen Stand seiner Forschung im Bereich Geschäftsmodell Innovation und Augmented Reality und Virtual Reality.
Die Konferenz wurde an der renommierten University of Technology, Sydney (UTS) abgehalten und zählt zu den wichtigsten Information Systems Konferenzen (A Ranking). Neben einer Konferenz-Veröffentlichung stellte Richard Hagl das Paper in Form einer Poster-Präsentation vor.
Weitere Informationen zur wissenschaftlichen Veröffentlichung